Hilfethemen zu TV

 

FAQ zu TV

Senden HD-Sender Ihre Sendungen immer in HD-Qualität?

HD-Sender senden ihre Programme immer in hochauflösender Qualität. Allerdings handelt es sich beim Ausgangsmaterial manchmal um Programme, die lediglich inStandardauflösung produziert worden sind.
Diese werden dann durch den TV-Sender hochskaliert, um einer HD-Auflösung zu entsprechen.Ein hochskaliertes Bildmaterial erreicht nicht die Qualität wie bereits in HD produziertes Bildmaterial. Die Qualität der Sendungen wird immer von den TV-Sendern vorgegeben. Eine Änderung seitens UPC ist daher nicht möglich, da wir das entsprechende TV-Signal unverändert an Sie weiterleiten.

Obwohl zwei Sendungen auf einem HD-Sender kommen, gibt es große Unterschiede in der Bildqualität. Wie kann das sein?

Serien und Spielfilme, die auf HD-Sendern zu sehen sind, wurden meist auch in HD produziert. Diese Sendungen haben die beste Qualität wogegen andere Inhalte von den Programmanbietern hochskaliert werden, damit sie eine HD-Auflösung erreichen.
Diese Inhalte haben eine leicht geringere Qualität als die bereits in HD produzierten Inhalte. Die Qualität der Sendungen wird immer von den Senderanstalten vorgegeben. Eine Änderung seitens UPC ist daher nicht möglich, da wir das entsprechende TV-Signal unverändert an Sie weiterleiten.

Ich besitze noch einen alten Röhrenfernseher. Kann ich damit HD schauen?

Ein Röhrenfernseher ist nur in der Lage, das normale Standard Bild darzustellen. Der bei HD Sendern bessere Ton und die Bildqualität kann leider nicht wiedergegeben werden.

Wie finde ich die digitalen Radiosender?

Drücken Sie auf Ihrer UPC Fernbedienung die Taste "MENU" um das Hauptmenü aufzurufen. Markieren Sie mit den Pfeiltasten die Kategorie "Digitales Radio" und drücken Sie die Taste "OK" um zu bestätigen. Das Menü Digitales Radio erscheint nun auf Ihrem Bildschirm. Wählen Sie die Kategorie "Alle Radiosender" aus und drücken Sie die Taste "OK", um eine Liste aller verfügbarer Radiosender zu erhalten. Nun können Sie Ihren gewünschten Radiosender aufrufen, den Zugang zu Radiosendern sperren oder eine Liste Ihrer Favoriten erstellen.

Was ist Digital Radio bzw. Music Choice?

Mit Music Choice können Sie rund um die Uhr Musik hören, ganz ohne Moderation, Werbung und Nachrichten.
Wie wäre es mit Total Hits aus Italien, Country oder Schlager? Oder doch lieber Romantische Klassik?
Bei über 40 Audio-Kanälen ist für jeden das Richtige dabei. Bei jedem Titel wird am Bildschirm Interpret und Titelname angezeigt.

Ich bekomme die Meldung: "Die Installation wird abgeschlossen. Dies kann einige Minuten dauern…"

Dieser Vorgang dauert in der Regel 5 bis 30 Minuten. Wir bitten Sie, Ihre UPC MediaBox in dieser Zeit nicht vom Stromnetz zu trennen. Falls dieser Vorgang nicht in dieser Zeit erfolgreich abgeschlossen wird, wenden Sie sich für weitere Maßnahmen bitte an unsere technische Serviceline 059 999 4000 (Mo-So, 7:00-22:00).

Wie lautet der Aktivierungscode für meine UPC MediaBox?

Um unsere Digital TV Dienste auf Ihrer UPC MediaBox freizuschalten, ist die Eingabe des Aktivierungscodes Ihrer Region erforderlich. Die Aktivierungscodes lauten:

 

101 Wien
301 Region Wien West
302 Region Wr.Neustadt/Baden
501 Region Oberösterreich
601 Region Graz

701 Region Tirol
801 Region Klagenfurt

Ich habe keinen HDMI-Anschluss an meinem Fernseher, kann ich die UPC MediaBox HD oder HD DVR trotzdem anschließen?

Selbstverständlich verfügen alle unsere UPC MediaBoxen über einen SCART-Anschluss, mit dessen Hilfe Sie Ihren Fernseher alternativ verbinden können. Das HD-Signal kann jedoch nur mit einem HDMI- Kabel auch in HD Qualität übertragen werden.

Wie schließe ich meine Media Box an?

Eine genauere Erklärung mit grafischer Darstellung der Anschlüssefinden Sie in dieser Gebrauchsanleitung, die Sie sich in Ruhe ansehen und durchlesen können. Dort finden Sie auch ein Bild Ihrer persönlichen UPC MediaBox. Das hilft Ihnen dabei, die Verkabelung richtig vorzunehmen.
Falls Sie dennoch Fragen zur Installation haben, rufen Sie unser Serviceteam an, Mo. bis So. von 7:00 – 22:00 Uhr unter 059 999 4000.

Wie funktioniert die Fernbedienung?

Die mit der UPC MediaBox gelieferte Fernbedienung wurde speziell entwickelt, um die Möglichkeiten von UPC TV optimal zu nutzen. Die Gebrauchsanweisung beinhaltet weitere Informationen über den Einsatz der Fernbedienung und eine umfassende Beschreibung.

Der digitale Fernsehton ist leiser als bei Analogsendern von Fernsehen und Radio. Wie kann ich die Lautstärke erhöhen?

Sie können den Ton von UPC TV im Menü Ihrer UPC MediaBox natürlich auf Ihre persönlichen Vorlieben einstellen. Navigieren Sie dafür in das Menü: In Ihren Einstellungen finden Sie unter "TV Einstellungen" die Möglichkeit, die Lautstärke entsprechend Ihren Wünschen anzupassen. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung für Ihre UPC MediaBox und die Fernbedienung.

Wie funktioniert die Stand-By Funktion meiner UPC MediaBox?

Energiesparen ist auch für uns ein wichtiges Thema, deshalb integrieren wir in alle unsere UPC MediaBoxen einen automatisch konfigurierten Stand-By Modus. Dieser aktiviert sich nach maximal 210 Minuten automatisch, wenn das Gerät nicht bedient wird. Das senkt nicht nur Ihren Stromverbrauch sondern schont auch die Umwelt. Die jeweilige Einstellung kann direkt im Hauptmenü unter "Einstellungen" - "Energiespareinstellungen" geändert werden.
Ihnen stehen 3 Optionen zur Verfügung:

 

EIN – aktiviert den automatischen Stand-by, d.h. die UPC MediaBox geht nach maximal 210 Minuten in den automatischen Stand-by
AUS – deaktiviert den automatischen Stand-by
NACHTS – aktiviert den automatischen Stand-by in der Zeit von 23:00 Uhr bis 05:00 Uhr

Einstellungen zum Bildformat.

Bitte drücken Sie auf Ihrer UPC Fernbedienung zuerst auf den Knopf "Menü". Danach navigieren Sie zum Menüpunkt "TV-Einstellungen" und wählen den Unterpunkt "TV-Format" aus. Jetzt können Sie jeweils zwischen "Widescreen", "Vollbild" und "Letterbox" wählen. Für moderne Fernsehgeräte empfehlen wir generell Widescreen. Für ältere Röhrenfernseher ist Letterbox die bevorzugte Einstellung. Ein optimales Ergebnis ist abhängig von Ihrem TV Gerät, der Verkabelung (HDMI, Scart oder Antenne) sowie auch vom jeweiligen TV Sender bzw. der Sendung selbst.
Nähere Informationen dazu finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Ich habe meinen PIN vergessen, welche Möglichkeiten habe ich?

Sie haben Ihren PIN Code vergessen? Kein Problem – wir helfen Ihnen gerne weiter. Der PIN kann drei Mal falsch eingegeben werden. Ab dem vierten Mal ist die PIN-Eingabe für 15Minuten gesperrt. Sollten Sie Ihren persönlichen PIN-Code vergessen haben, setzt unser Serviceteam den PIN Code gerne für Sie zurück.
Sie erreichen uns unter der Nummer 05 9999 4000 von Mo. bis So. von 07.00-22.00 Uhr. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dringend, den werkseitig voreingestellten PIN Code für Video On Demand und UPC Games auf einen individuellen Code zu ändern. Details zur Änderung finden Sie in Kapitel 12 der Gebrauchsanweisung für UPC Digital TV.

Die UPC MediaBox reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung oder nur mehr sehr langsam?

Reagiert Ihre UPC Fernbedienung nicht wie gewohnt? Dies kann durch ein paar einfache Schritte gelöst werden:
Um Frequenzstörungen zwischen dem Fernsehgerät und der UPC MediaBox zuvermeiden, hilft es, den Abstand zwischen UPC MediaBox und Fernsehgerät zu vergrößern. Ein weiterer Grund könnte eine schwache Batterie sein. Bitte prüfen Sie, ob sich die Fernbedienung mit neuen Batterien anders verhält.
Falls dieses Vorgehen nicht zum Erfolg führt, hilft Ihnen gerne unser technischer Kundenservice weiter. Sie erreichen diesen unter der Nummer 059 999 4000, Mo. bis So. von 7:00-22:00 Uhr.

Aufnahmekapazität der UPC MediaBox.

Mit Hilfe unserer UPC MediaBox HD DVR haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lieblingssendungen, Filme und Sportsendungen aufzunehmen, und bestimmen selbst, wann bzw. wie oft Sie diese sehen. Die Aufnahmekapazität der UPC MediaBox HD DVR hängt von der Sendung sowie vom dem jeweiligen Format der Übertragung ab. Als Richtwerte können wir Ihnen folgende Daten angeben:

 

UPC MediaBox DVR (160 GB) Aufnahmekapazität: bis zu 45 Stunden SD Qualität
UPC MediaBox HD DVR (250 GB) Aufnahmekapazität: bis zu 60 Stunden SD Qualität, bis zu 33 Stunden HD Qualität

Fehlermeldung Signalverlust oder Standbilder (HD DVR).

Zur Eingrenzung oder Überprüfung möglicher Ursachen für ein Signalproblem oder einen Defekt der UPC MediaBox HD DVR beachten Sie bitte folgende Schritte:

 

Programmieren Sie eine manuelle Aufnahme von einigen Minuten Länge auf einem Sender bei dem Standbilder zu sehen sind oder die Fehlermeldung Signalverlust angezeigt wird.

 

Wenn die Aufnahme durchgeführt wurde und keine Standbilder mehr vorhanden sind, ist davon auszugehen, dass die UPC MediaBox defekt ist. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf, damit wir einen Tausch veranlassen können (059 999 4000).

 

Zeigt die Aufnahme jedoch ebenfalls Standbilder auf oder wird wegen dem Hinweis Signalverlust gar nicht durchgeführt, dann liegt ein Signalproblem vor. In diesem Fall ist zuerst das Antennenkabel zu überprüfen. Verwenden Sie dafür bitte ein originales von UPC geliefertes Kabel, oder ein neuwertiges, doppelt abgeschirmtes Kabel von max. 1,5m Länge. Das Kabel ist direkt von der TV-Dose zur UPC MediaBox zu führen, denn das Schleifen des Signals über Videorecorder oder andere Geräte, sowie die Verwendung von T-Stücken kann das Signal negativ beeinträchtigen.

Die UPC MediaBox startet nicht mehr, reagiert nicht mehr auf Fernbedienung.

Folgende Schritte helfen Ihnen, wenn die UPC MediaBox nicht mehr startet / nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert:

 

Nehmen Sie das Stromkabel Ihrer UPC MediaBox für ca. 10Sekunden vom Strom. Nachdem Sie die Box wieder angeschlossen haben, erscheint nach einigen Sekunden die korrekte Uhrzeit am Display. Nun können sie das Gerät mit der UPC Taste auf ihrer UPC Fernbedienung wieder einschalten. Prüfen Sie, ob Bild sowie Ton vorhanden sind.

 

Wenn dieses Vorgehen nicht zum Erfolg führt, kontaktieren Sie bitte unseren technischen Kundenservice unter 05 9999 4000 (Mo-So, 7:00-22:00).

Kann ich die UPC MediaBox HD DVR gleichzeitig über HDMI (z.B. für HD) und SCART (z.B. für Standardauflösung) am Fernseher anschließen?

Die Entscheidung, wie sie Ihren Fernseher mit Ihrer UPC MediaBox verbinden, überlassen wir natürlich ganz Ihnen. Wenn Sie sich für eine doppelte Verkabelung entscheiden und dies von Ihrem Fernseher unterstützt wird, haben Sie die Möglichkeit, manuell zwischen dem Signaleingang SCART bzw. HDMI zu wechseln. In der Regel ist der HDMI-Anschluss die bessere Wahl.

Welche Anschlüsse hat meine UPC MediaBox?

Wir geben Ihnen gerne einen Überblick über Ihre UPC MediaBox. In der beigelegten Gebrauchsanweisung bzw. hier finden Sie detaillierte Informationen zu Ihrer UPC MediaBox.

Kann ich die Fernbedienung auch für meinen Fernseher oder andere Geräte nutzen?

Dafür richten Sie die Fernbedienung einfach auf die jeweiligen Geräte ein. Wie das funktioniert, haben wir in der Gebrauchsanweisung für Sie auf zusammengefasst.

Die Lautstärketasten der Fernbedienung funktionieren nicht. Ich kann keine Programme lauter/leiser stellen.

Dafür kann es unterschiedliche Ursachen geben. Unser Serviceteam ist Ihnen sehr gerne behilflich und freut sich auf Ihren Anruf.
Kontaktieren Sie uns Mo. bis So. von 7:00 – 22:00 Uhr unter 05 9999 4000.

Stromverbrauch der UPC MediaBox

Nachfolgend eine Übersicht über den Stromverbrauch unserer aktuellen UPC MediaBoxen in Betrieb:

 

Pace 12,16W

Thomson (im Rec. Modus): 30-35W
Philipps HD DVR: 25-30W
Cisco HD DVR: 20-25W Im Stand-by Modus ist der Stromverbrauch geringer.

Was ist On Demand?

Mit On Demand von UPC können Sie Blockbuster, Independent Filme, Klassiker, TV-Serien, Konzerte, Kinderfilme und Mediatheken (inkl. der ORF-TVthek) ganz einfach auf Knopfdruck genießen; vieles davon sogar gratis.
Wählen Sie aus einer großen Vielfalt. Von Thriller über Komödie bis Drama, es ist für jeden Geschmack und jede Stimmung etwas dabei. Alle Titel stehen Ihnen 48 Stunden lang uneingeschränkt zur Verfügung (die kindergesicherten Erotikfilme 24 Stunden) und können in diesem Zeitraum nach Belieben vor- und zurückgespult, pausiert oder angehalten werden. Um das reichhaltige Angebot zu nutzen, drücken Sie einfach die On Demand Taste Ihrer Fernbedienung.

Wie bestelle ich einen Film?

Um einen Film zu bestellen, drücken Sie die Taste "On Demand" Ihrer Fernbedienung. Jetzt erscheint das On Demand Menü. Mit den Pfeiltasten Ihrer Fernbedienung wählen Sie eine Kategorie oder einen Film direkt aus den Filmpostern am oberen Bildschirmrand aus. Um zu den Erotik Filmen zu gelangen, müssen Sie Ihren PIN Code eingeben. Wählen Sie die gewünschte Kategorie und drücken Sie die Taste "OK". Nun erscheint die Filmübersicht. Wählen Sie dann den gewünschten Film aus. Um weitere Informationen zum ausgewählten Film zu erhalten, drücken Sie wieder die Taste "OK". Um den Film zu bestellen, bestätigen Sie mit der Taste "OK".
Sie werden aufgefordert, einen PIN Code einzugeben, um den Kauf zu bestätigen. Drücken Sie die Taste "OK" und der bestellte Film startet sofort. Sie können den Film auch jederzeit pausieren und haben natürlich auch die Möglichkeit, den Film innerhalb von 48 Stunden (bei Erotikfilmen 24 Stunden) immer wieder anzusehen.
Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dringend, den werkseitig voreingestellten PIN Code für Video On Demand und UPC Games auf einen individuellen Code zu ändern. Details zur Änderung finden Sie in Kapitel 12 der Gebrauchsanweisung für UPC TV.

Was ist der Vorschaukanal? Was sind Gratis Trailer?

Im Vorschaukanal stellen wir Ihnen aktuelle Trailer der Filme zur Verfügung, die momentan bei On Demand gezeigt werden. Unter dem Punkt "Gratis Trailer" können Sie sich kostenlos einen Trailer zu Ihrem gewünschtem Film ansehen. Nicht zu allen Filmen stehen Trailer zur Verfügung.

Wie lange steht ein Film zur Verfügung?

On Demand Filme stehen Ihnen 48 Stunden (Erotikfilme 24 Stunden) zur Verfügung. Während dieses Zeitfensters können Sie den Film so oft ansehen, wie Sie wollen. Sie haben auch die Möglichkeit, den Film zu pausieren und später weiter zu sehen oder nach Belieben vor- und zurückzuspulen.

Wozu benötige ich einen PIN Code?

Sicherheit wird bei uns groß geschrieben. Uns ist es wichtig Ihre UPC MediaBox vor der Verwendung Dritter zu schützen. Dazu dient Ihr PIN Code. Dieser wird beispielsweise benötigt wenn Sie einen Film bestellen möchten. Aber auch um in den Erotik Bereich zu gelangen, müssen Sie Ihren PIN Code eingeben. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dringend, den werkseitig voreingestellten PIN Code für Video On Demand und UPC Games auf einen individuellen Code zu ändern. Details zur Änderung finden Sie in Kapitel 12 der Gebrauchsanweisung für UPC Digital TV.

UPC TV MINI Aktivierungsdaten

Um den Empfang der freien digitalen Sender auf Ihrem TV Gerät zu aktivieren, kann es bei der Sendersuche notwendig sein bestimmte Aktivierungsdaten einzugeben. Hier finden Sie eine Liste mit den regionsspezifischen Parametern:

 

Wien und Region Wien Umgebung
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43168
Basisfrequenz MHz: 466
Basisfrequenz kHz: 466000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Wr. Neustadt/Baden
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43170
Basisfrequenz MHz: 338
Basisfrequenz kHz: 338000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Oberösterreich West
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43179
Basisfrequenz MHz: 474
Basisfrequenz kHz: 474000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Oberösterreich Ennstal
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43180
Basisfrequenz MHz: 474
Basisfrequenz kHz: 474000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Graz und Umgebung
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43173
Basisfrequenz MHz: 418
Basisfrequenz kHz: 418000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Klagenfurt und Umgebung
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43175
Basisfrequenz MHz: 418
Basisfrequenz kHz: 418000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Tirol
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43177
Basisfrequenz MHz: 410
Basisfrequenz kHz: 410000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Lienz
Als Provider bitte UPC auswählen
Netzwerk-ID: 43176
Basisfrequenz MHz: 346
Basisfrequenz kHz: 346000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256
Region Vorarlberg
Als Provider bitte "Andere" auswählen
Netzwerk-ID: 00511
Basisfrequenz MHz: 306
Basisfrequenz kHz: 306000
Symbolrate: 6900
QAM-Modulation: 256

 

 

Horizon HD Recorder "Degraded Modus" und häufige Fehlercodes

"Degraded Modus"
Die Verbindungsstärke reicht für interaktive Dienste nicht aus. Sobald der Horizon HD Recorder in diesen Modus wechselt wird Ihnen "Degraded Modus" am Bildschirm angezeigt. Bitte warten Sie bis die Verbindung wieder verfügbar ist. Trennen Sie die Box in diesem Fall nicht von der Stromversorgung.

Fehler „1001“ & „1011“
Die Verbindungsstärke reicht für interaktive Dienste nicht aus. Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Horizon HD Recorder und dem UPC Kabelanschluss. Nehmen Sie das Antennenkabel an beiden Enden ab, stecken Sie es wieder an und starten Sie den Recorder neu.

Fehler „8200“
Diese Fehlermeldung kann Ihnen kurz nach dem Starten eines über On Demand gebuchten Filmes begegnen. Bestätigen Sie die Meldung mit OK und starten Sie den Film neu. Selbstverständlich wird der Film hierbei nur 1 x verrechnet.

Fehler „1030“
Es besteht möglicherweise ein Problem in unserer Datenbank. Bitte wenden Sie sich an uns.

Falls ein Problem länger besteht oder nicht lösbar ist, kontaktieren Sie uns Mo. bis So. von 8:00 - 22:00 Uhr unter 059 999 4000.

 

 

Anleitungen