Wir verstärken unser Billing Team in Wien (12. Bezirk) um einen

Billing Analyst (m/w)

als Karenzvertretung befristet bis Herbst 2019

 
 

Als MitarbeiterIn im Verrechnungsbereich sind Sie in dieser abwechslungsreichen Position für die Qualitätssicherung der Billing Abläufe im Privatkunden- und Geschäftskundenbereich zuständig und werden aktiv in die Umsetzung neuer Strategien eingebunden.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Umsetzung von Aufgaben aus den Abrechnungs-, Zahlungs- und Mahnprozessen, wie z.B. Preisanpassungen und Aufsetzen neuer Produkte und Discounts in den Rechnungsproduktionssystemen
  • System- und abteilungsübergreifende Kommunikation im täglichen Betrieb
  • Unterstützung des Billing Umfeldes bei der Fehleranalyse und Lösungsfindung komplexer Herausforderungen, u.a. mithilfe von Datenbankanalysen
  • Erstellen, Durchführen und Validieren von Billing Test Szenarien
  • Bearbeitung von Ad Hoc Anfragen bzgl. unterschiedlicher Analysen und Auswertungen
  • Proaktive Mitarbeit bei der Umsetzung von vielfältigen Aufgaben und (Teil-)Projekten, die das Billing betreffen
 

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens erste Erfahrung im Billing Bereich der Telekommunikation
  • Zahlenaffinität und Interpretationsbegabung, exzellente Excel Kenntnisse
  • Erfahrung mit Datenbankanalysen (SQL) von großem Vorteil
  • Teamgeist als auch Eigenverantwortung und Flexibilität in einem dynamischen Umfeld
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit über die Abteilungsgrenzen hinaus
 

Wir bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildung innerhalb unserer Organisation
  • Zahlreiche Benefits wie Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Partner- und Produktvergünstigungen, Gesundheitsprogramm, Pensionskasse und vieles mehr
  • Eine Bezahlung, die Ihrer Qualifikation und Erfahrung entspricht, jedenfalls aber ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 2.036,36 brutto
 
 
 

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen Lebenslauf und ein aussagekräftiges Motivationsschreiben bei.