Wir verstärken unser Finance Team in Wien (12. Bezirk) um einen

Financial Planning Analyst (m/w)

Vollzeit

 
 

In dieser Position sind Sie für die Planung und die Monitor Performance des Free Cash Flows der UPC Schweiz verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehört die Identifikation, Übersetzung und Abbildung wesentlicher Wachstumsfaktoren in der Planung & Budgetierung des FCF. Abgesehen davon tragen Sie die Verantwortung für den end-to-end Planungsprozess und das Reporting. Zahlen sind Ihre große Leidenschaft, außerdem sind Sie überaus kommunikativ und lieben den Kontakt mit Menschen? Dann stellen Sie sich dieser spannende Herausforderung.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung über den Working Capital Planungsprozess (Forecast, Budget) für die Schweiz
  • Kontinuierliche Optimierung und Effizienzsteigerung des Working Capital Planungsprozesses
  • Monatliche Analysen der Actual Reports (Budget & Roll)
  • Pünktliches und genaues Liefern der monatlichen Working Capital Reports an die Konzernzentrale (Liberty Global)
  • Aufbereitung und Präsentation von Management Ergebnissen in den jeweiligen Review Meetings
  • Ansprechperson für alle relevanten Stakeholdern zu allen Working Capital Themen
 

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Finance/Accounting oder Business & Management
  • Umfangreiche Fachkenntnisse im Accounting (US-GAAP oder IFRS)
  • Mindestens 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position (Cashflow/Working Capital planning & reporting)
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, insbesondere MS Excel
  • Erfahrungen mit SAP FI/CO (von Vorteil)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) in deutscher und englischer Sprache und hohem Qualitätsbewusstsein
  • Pro-aktive, dynamische und Deadline orientierte Persönlichkeit
 

Wir bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und internationalen Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildung innerhalb unserer Organisation
  • Zahlreiche Benefits wie Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Partner- und Produktvergünstigungen, Gesundheitsprogramm, Pensionskasse und vieles mehr
  • Eine Bezahlung, die Ihrer Qualifikation und Erfahrung entspricht, jedenfalls aber ein Mindestgehalt von € 3.300 brutto,-
 
 
 

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen Lebenslauf und ein aussagekräftiges Motivationsschreiben bei.