Ideal für Kleinunternehmer: UPC Business und ETRON bieten komfortable Lösung für Online-Registrierkasse

Wien, 18. April 2016. Seit 1. Jänner 2016 gilt in Österreich die Registrierkassenpflicht. UPC Business bietet in Zusammenarbeit mit dem Registrierkassen-Spezialisten ETRON eine komfortable und cloudbasierte Lösung. Business-Kunden profitieren ab sofort nicht nur vom UPC Highspeed-Internet und dem 24/7-Kundenservice – ihnen steht nun auch die Lösung „ETRON onR“ für ihre Online-Registrierkasse vergünstigt zur Verfügung.

Bis Ende Juni haben Unternehmer Zeit, sich für ein Registrierkassen-Modell zu entscheiden. Vor allem Kleinunternehmer, wie Friseure, Pflegedienstleister oder Freiberufler, suchen nun nach günstigen Komplettlösungen, die flexibles Arbeiten ermöglichen. Vom langjährigen Profi ETRON gibt es dafür die onlinefähige Registrierkasse „ETRON onR“, UPC Business versorgt die Unternehmen mit der Hochleistungsinfrastruktur. Die Kombination zahlt sich für Unternehmer aus: Wer zu „ETRON onR“ greift und UPC Business Kunde wird, erhält das UPC Business Paket bis zu drei Monate kostenlos. Zudem gibt es die Registrierkasse im ersten Vertragsjahr um 9,50 Euro statt 19 Euro monatlich.

Komplettlösungen für UPC Business-Kunden
„In Kooperation mit UPC Business bekommen die Unternehmen ihre Online-Registrierkasse eingebettet in eine leistungsfähige IT-Infrastruktur. ETRON onR entspricht den neuen gesetzlichen Anforderungen für Registrierkassen in Österreich. Die Software ist mit jedem Endgerät kompatibel und erspart das Anschaffen von zusätzlicher Hardware“, erklärt Markus Zoglauer, Geschäftsführer der ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH.

Besonders attraktiv für UPC Business Kunden ist die Betreuung rund um die Uhr. „Eine für uns sehr wichtige Zielgruppe sind Klein- und Mittelunternehmen, die von unseren Business-Komplettangeboten profitieren. Mit dem 24/7-Service und unseren individuellen Angeboten aus einer Hand sorgen wir dafür, dass sich unsere Kunden voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können“, so Bobby Leu, Vice President KMU bei UPC Business.

Flexibilität durch die Cloud
Die moderne cloudbasierte Lösung von UPC Business und ETRON macht Kassadaten auf internetfähigen Geräten überall abrufbar, sodass Inhaber beim Scannen nicht mehr an einen festen Standort gebunden sind. Zusätzlich sind die Daten auch offline zugänglich. Damit das dynamische Prinzip verlässlich funktioniert, braucht es stabiles Internet. Ob am PC, Smartphone, Tablet oder Laptop – über die zuverlässige Highspeed-Internetverbindung von UPC erfolgt die Datensicherung in der Cloud zügig und ohne Verwaltungsaufwand.

„ETRON onR“ funktioniert intuitiv und beruht auf ETRONS Erfahrung aus 25 Jahren im Registrierkassenbereich. Die Online-Lösung ist zudem zukunftssicher aufgestellt: Die erst ab 2017 geltenden Regelungen der Registrierkassensicherheitsverordnung RKSV sind bereits berücksichtigt.

 

Ein Beitrag in UPC News TV informiert ebenfalls zur Online-Registrierkasse für B2B-Kunden. Weitere Informationen finden Interessierte auch unter: http://business.upc.at/unternehmensprofile/branchen/registrierkasse/

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mag. Dr. Sarah Nettel
Head of Public Relations Austria
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel. +43 1 960 68 1058
E-Mail: presse@upc.at
Internet: www.upc.at, www.upcbusiness.at