Dieter Poller neuer Vice President B2B für UPC Business Österreich

Wien / Wallisellen, 27. Oktober 2016

Dieter Poller tritt die Leitung des Geschäftskundenbereichs von UPC in Österreich an. Er ist in dieser neu geschaffenen Funktion für das gesamte B2B-Geschäft in Österreich verantwortlich und berichtet direkt an Marco Quinter, UPC Senior Vice President und Managing Director Business Services.

Die neue Funktion des Vice President B2B in Österreich spiegelt die Bedeutung und das Potential des österreichischen Geschäftskunden-Marktes wider. Mit Dieter Poller holt UPC einen Profi an Board, der seit 1998 erfolgreich in verschiedenen Funktionen als Manager in der IKT-Branche tätig ist. Der 45-jährige Wiener war zuletzt bei der Deutschen Telekom für Vertrieb und Marketing des B2B-Cloud-Bereichs für zwölf europäische Länder verantwortlich. Zuvor hat er als Senior Vice President bei T-Mobile Austria den B2B-Bereich restrukturiert. Poller verantwortete dort den Geschäftskunden-Marktauftritt, die Neupositionierung des Vertriebs für kleinere Geschäftskunden sowie die Besetzung und Aktivierung neuer Geschäftsfelder wie M2M & Cloud im Mittelstand und die Reaktivierung von Wholesale (MVNO Business).

„Ich freue mich, mit Dieter einen ausgewiesen Branchenkenner des österreichischen Marktes für die B2B-Geschäftsleitung gewonnen zu haben. Mit ihm als Telekommunikationsprofi werden wir die lokale Präsenz unserer UPC Regionalorganisation Österreich/Schweiz bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern nachhaltig stärken“, sagt Marco Quinter. 

„UPC Business hat langjährige gute Beziehungen zu Geschäftspartnern und zum Public Sector. Durch UPC Mobile sind wir im B2B-Bereich Komplettanbieter. Diesen Grundstock möchte ich mit meinem Team nutzen, um unsere Marktstellung weiter auszubauen. Ich bin von der Kundenfokussierung und der Einsatzbereitschaft meines neuen Teams begeistert und freue mich schon, mit allen Kolleginnen und Kollegen die Attraktivität unseres Unternehmens in Österreich weiter zu steigern“, so Dieter Poller zu seinem Einstieg. 

UPC Business bietet attraktive Serviceleistungen und betreut ihre Kundinnen und Kunden persönlich. Für Komplettlösungen arbeitet UPC Business auch mit führenden IT-Partnern zusammen. Als Teil von Liberty Global ist UPC Business ideal aufgestellt für länderübergreifende Angebote. Ziel ist, die Kunden und ihre Bedürfnisse zu verstehen, um sie mit maßgeschneiderten Services bei der digitalen Transformation und ihrem Geschäftserfolg langfristig und rund um die Uhr zu unterstützen. Diese Services wird Dieter Poller mit seinem UPC B2B-Team in Österreich weiter ausbauen. 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mag. Dr. Sarah Nettel
Head of Public Relations Austria
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel. +43 1 960 68 1058
E-Mail: presse@upc.at
Internet: www.upc.at, www.upcbusiness.at