UPC unterstützt Kunden regelmäßig mit Infos & Tipps zur optimalen WLAN-Nutzung für Zuhause

Kostenloser WLAN Optimizer verbessert die Heimnetzwerk-Performance

Wien, 27. April 2016. Geschwindigkeit, Reichweite oder Stabilität sind für die Nutzung des Heimnetzwerkes von Bedeutung. Ergänzend zu stetigen Optimierungen auf Netzseite, können auch individuelle Einstellungen oder kleine Veränderungen vor Ort beim Kunden die Netzperformance in den eigenen vier Wänden verbessern. Dabei unterstützen die Kundenberater von UPC täglich die Kundinnen und Kunden. Besonders beliebt ist der WLAN Optimizer, der seit einigen Monaten ein erfolgreiches Tool darstellt, um die drahtlose Internetverbindung zu Hause zu adaptieren.

Bereits seit November 2015 bietet UPC den kostenlosen WLAN Optimizer zum Download auf der Homepage an. Rund 10.000 Kundinnen und Kunden haben davon schon Gebrauch gemacht. Das Programm scannt selbstständig die Umgebung des Modems, schaltet es dann auf den schnellsten Kanal und misst die Qualität der Signalstärke. Nach einem halben Jahr im Einsatz fällt die Resonanz der Kunden positiv aus.

Netzausbau und Netzerweiterung + optimaler Umgang mit WLAN zu Hause
UPC zählt klar zu den Speedleadern und versorgt Städte und Gemeinden in Österreich bereits seit 2013 mit 250 Mbit/s Internetgeschwindigkeit. Neben dem Netzausbau im Rahmen des Investitionsprogramms Autostrada sowie der Weiterentwicklung am Netz – testweise mit Download-Geschwindigkeiten von 1.000 Mbit/s (1 Gbit/s) und mehr – zählt auch die Früherkennung von Nutzungstrends zur wichtigen Aufgabe der Kabelnetzanbieterin. Dabei zeigt sich: Immer mehr Webinhalte werden auch in den eigenen vier Wänden mobil heruntergeladen. Waren das früher hauptsächlich Texte und Bilder, ist es heute vermehrt bewegter Content, der eine noch bessere Netzinfrastruktur erfordert.

Weil dieser Trend zum kabellosen, aber intensiv genutzten Heimnetzwerk früh erkannt wurde, stellte UPC Informationen und Hilfestellungen zur Verbesserung der WLAN-Situation zu Hause zur Verfügung. Dazu zählt auch der WLAN Optimizer, der bereits seit 2015 kostenlos zum Download angeboten wird. Das Ziel: Die bestmögliche Performance des UPC Glasfasernetzes – auch über WLAN in dicht besiedelten Umgebungen. Neben den stetigen Adaptierungen seitens des Netzanbieters ist dazu nämlich auch die optimale Einstellung der technischen Geräte zu Hause notwendig. Hierbei hilft der WLAN Optimizer.

Der WLAN Optimizer von UPC ist gratis, schnell und einfach zu bedienen
Einmal heruntergeladen, scannt er per Klick die Umgebung des Modems beim Kunden. Es gibt verschiedene WLAN-Kanäle, die ein Modem verwenden kann. Für eine gute Verbindung sollte ein Kanal gewählt werden, der in der direkten Umgebung weniger stark belegt ist. In Sekundenschnelle berechnet das Programm den idealen Kanal und nimmt die Umstellung nach einem Mausklick selbst vor. Durch diese Kanaländerung wird die Geschwindigkeit der drahtlosen Internetverbindung bereits verbessert.

Das Praktische dabei ist, dass der WLAN Optimizer zwar nur einmal installiert werden muss, die Kunden jedoch stetig davon profitieren. Die Software passt nämlich kontinuierlich und schnell die Kanalbelegung an. Gerade in Ballungsräumen können sich die WLAN-Verhältnisse schnell verändern. Neue Geräte oder veränderte Einstellungen von bestehenden Geräten in Nachbarwohnungen können zum Beispiel Einfluss nehmen. Der WLAN Optimizer hilft dem User sich an die geänderten Bedingungen anzupassen und konfiguriert das Modem optimal.

Zusätzlich zeigt der Optimizer die Signalstärke des Modems an. Meist sind es hierbei kleine Veränderungen vor Ort, die der Kunde in seiner Wohnung durchführen kann, um das Signal seines Modems und somit auch seine Netzperformance zu verbessern. Damit Breitband-Internet optimal genützt werden kann, sollte das WLAN Modem uneingeschränkten Entfaltungsraum bekommen. Auch dazu gibt UPC Hilfestellungen und Tipps: http://www.upc.at/kundenservice/wlan/wlan-optimieren/

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mag. Dr. Sarah Nettel
Head of Public Relations Austria
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel. +43 1 960 68 1058
E-Mail: presse@upc.at
Internet: www.upc.at, www.upcbusiness.at